über mich

 

Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich Menschen auf ihrem Weg der Selbstentfaltung und persönlicher Entwicklung begleiten darf.

 

Die wertvollen Erfahrungen, die ich in meinem bisherigen Leben sammeln durfte – sei es als Qigong-Lehrerin und -Ausbilderin Deutsche Qigong Gesellschaft e.V.,Qigong-Kursleiterin Chan Mi Gong Gesellschaft, Fachkrankenschwester und Dozentin im Bereich der medizinischen Grundausbildung an der Freien Heilpraktiker Schule in Bremen, oder als Heilpraktikerin (TCM/Akupunktur) und Pädagogin für Achtsamkeit und Entspannung – fließen in mein eigenes Üben und Vermitteln von Qigong ein.

 

Jede Qigong-Übung kann zu einer Übung der Achtsamkeit werden. Eine freundliche und offene Empfindung des eigenen Körpers im Raum, sowie das Wahrnehmen der inneren Befindlichkeit und der Gedankenaktivität ohne jegliche Wertung und Kritik und das im jeweiligen Augenblick.

 

Wir machen Qigong nicht nur, sondern wir erfahren uns selbst in jeder einzelnen Übung. Wir lassen uns ein auf ein Erforschen und Entdecken unserer ganz eigenen körperlichen und geistigen Bedingungen. Je ruhiger unser Geist dabei werden darf, desto bewusster erfassen wir jeden Augenblick und können uns vertrauensvoll in das Jetzt hinein entspannen.

 

Von ganzem Herzen möchte ich allen Menschen danken, die mich auf meinem bisherigen Weg begleitet haben und mich an Ihrer Weisheit haben teilhaben lassen.

 

 

Hier finden Sie mich:


Schmalenflether Straße 2
26919 Brake (Unterweser)

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

04401 700149 04401 700149

 

oder nutzen Sie das 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Gerhardt